Markersdorfer Schützen erobern Göritzhain

007

Am vergangenen Sonntag hatte der Göritzhainer Schützenverein wieder zum traditionellen Wettkampf geladen.

Die Vereine aus Markersdorf, Claußnitz, Frohburg und Göritzhain lieferten sich dabei einen packendes Turnier auf der vereinseigenen Schießbahn.

Die vier Vereine stellten knapp 30 Schützen, die in den Kategorien „Kurzwaffe Kleinkaliber“ und „Kurzwaffe Großkaliber“, antraten.

Triumphiert haben die Schützen aus Markersdorf, die alle vier Pokale mit nach Hause genommen haben.

Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung von Diana Sauerbrey vom Schützenverein „Zur Bärenhöhle“ aus Markersdorf.

Sie belegte in beiden Kategorien den ersten Rang.

Die Schützenbrüder aus Göritzhain, angetreten mit Jörg Wildenhain, Uwe und Alfred Fritzsche, Mirko Berthold, Manuel Funke und Ralf Pötzsch, platzierten sich  jeweils im guten Mittelfeld.

Hier gehts zu den Ergebnissen….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.