SV Rotation Göritzhain

Logo Rotation

Hier finden Sie ein paar Eckdaten zur Geschichte unseres ansässigen Sportvereins.
31.10.1949Gründung der BSG Chemie Göritzhain, 1.Präsident wird Ernst Rack
1952Wechsel des Trägerbetriebes, aus Chemie wird Rotation Göritzhain
1953Johannes Altmann wird neuer Präsident
1959Gewinn des Meistertitels im Kreis Rochlitz und Aufstieg in die Bezirksklasse Karl-Marx-Stadt ( 4.Liga )

1962Abstieg aus der Bezirksklasse
1973Übergabe des neuen Sportlerheims
1985Abstieg in die 2.Kreisklasse mit nur 5 Punkten
1989aus der BSG Rotation Göritzhain wird der SV Rotation Göritzhain
1990Nachwuchsfußball ade, Alt-Herren Spielbetrieb wieder wird wieder aufgenommen

1998Aufstieg in die 1.Kreisklasse, Gründung Spielgemeinschaft mit Medizin Wechselburg im Bereich der Alten-Herren
199950 Jahre Rotation Göritzhain und Qualifikation der 2.Mannschaft für die Kreisliga Kleinfeld
2000Erneuerung der sanitären Einrichtungen am Sportplatz, 2.Mannschaft steigt in die Kreisklasse Kleinfeld ab

2001Abstieg in die 2.Kreisklasse
20022.Mannschaft wird aufgelöst

22.05.2005Aufstieg in die 1.Kreisklasse wird perfekt gemacht.
Spielergebniss gibts hier

Ein Gedanke zu „SV Rotation Göritzhain“

  1. Ich habe in den „Lunzenauer Nachrichten“ den Beitrag über die Wandergruppe gelesen. Ich würde am 10.08. gerne mitwandern.
    Leider habe ich auf der Web-Seite keine andere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.