Alle Beiträge von Mirko

Göritzhainer Ortsderby findet klaren Sieger

IMG_0593-Wiederhergestellt (2)

Am vergangenen Samstag hat in der Lunzenauer Turnhalle das alljährliche Turnier um den Pokal des Bürgermeisters stattgefunden.

Dabei kam es in der Vorrunde auch zum Göritzhainer Ortsderby.

Mit dem FC Froscheck und dem Jugendclub stellt unser Ort in diesem Jahr gleich zwei Mannschaften.

In einer packenden Partie setzten sich dabei die Jungs aus dem Oberdorf schlussendlich mit 3:1 durch.

Damit gelang gleichzeitig auch die Revanche für die Niederlage im Vorjahr.

Nach Abschluss der Gruppenphase belegten die beiden Teams die Plätze 2 und 3.

Somit durften die Froscheckler im Spiel um Platz 3 gegen Elsdorf antreten, das aber mit 2:4 verloren ging.

Die Vorjahreszweiten vom JC Göritzhain belegten diesem Jahr den 5.Platz.

Turniersieger wurden im diesem Jahr die „Alten Herren“ vom SV Fortschritt Lunzenau, die sich gegen die Weißen Brasilianer aus Rochsburg, ihrerseits Titelverteidiger, im Finale mit 7:1 durchsetzten.

 

 

  1. Alte Herren Lunzenau
  2. Weiße Brasilianer
  3. FSV Elsdorf
  4. FC Froscheck Göritzhain
  5. Jugendclub Göritzhain
  6. Angelverein Lunzenau
  7. Groß-Mützenau
  8. Feuerwehr Lunzenau

 

 

 

Göritzhainer fiebern Derby entgegen

img_8660
Foto: Heimatverein Lunzenau

Bereits zum siebenten Mal wird am Samstag, dem 14.03.2015 in der Lunzenauer Turnhalle um den Pokal des Bürgermeisters gekämpft.

Ab 13 Uhr rollt auch in diesem Jahr wieder der Ball im Kampf um die begehrte Trophäe.

Dabei werden folgende Teams an den Start gehen:

Stadtverwaltung Lunzenau

FSV Elsdorf

Freiwillige Feuerwehr Lunzenau

Weiße Brasilianer Rochsburg

FC Puffer Groß-Mützenau

Jugendclub Göritzhain

Froscheck Göritzhain

Im Spiel der beiden zuletzt genannten kommt es erstmals zum Göritzhainer Ortsderby

, was natürlich den Stellenwert des Turniers für unser Dorf enorm steigert.

 

 

Markersdorfer Schützen erobern Göritzhain

007

Am vergangenen Sonntag hatte der Göritzhainer Schützenverein wieder zum traditionellen Wettkampf geladen.

Die Vereine aus Markersdorf, Claußnitz, Frohburg und Göritzhain lieferten sich dabei einen packendes Turnier auf der vereinseigenen Schießbahn.

Die vier Vereine stellten knapp 30 Schützen, die in den Kategorien „Kurzwaffe Kleinkaliber“ und „Kurzwaffe Großkaliber“, antraten.

Triumphiert haben die Schützen aus Markersdorf, die alle vier Pokale mit nach Hause genommen haben.

Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung von Diana Sauerbrey vom Schützenverein „Zur Bärenhöhle“ aus Markersdorf.

Sie belegte in beiden Kategorien den ersten Rang.

Die Schützenbrüder aus Göritzhain, angetreten mit Jörg Wildenhain, Uwe und Alfred Fritzsche, Mirko Berthold, Manuel Funke und Ralf Pötzsch, platzierten sich  jeweils im guten Mittelfeld.

Hier gehts zu den Ergebnissen….

 

 

Gewinner des Fotowettbewerbes stehen fest

Der Fotowettbewerb „Göritzhain und Umgebung bei Nacht“ ist zu Ende.

Mehr als 60 Bilder sind bei uns eingegangen und wir haben einige Zeit damit verbracht, die Gewinner zu ermitteln.

Die Gewinner? Aufgrund der vielen Einsendungen haben wir uns dazu enschieden mehrere Bilder zu prämieren und hier auf der Homepage zu veröffentlichen.

Unter dem Artikel seht Ihr die ausgewählten Fotos.

Wir, die Macher der Seite, möchten uns für die tollen Einsendungen vorallem bei Ina Borsdorf, Rebecca Otto, Peter Spannaus und Ronny Walther bedanken.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettbewerb der sicherlich auch bald kommen wird.