Göritzhainer Ortsderby findet klaren Sieger

IMG_0593-Wiederhergestellt (2)

Am vergangenen Samstag hat in der Lunzenauer Turnhalle das alljährliche Turnier um den Pokal des Bürgermeisters stattgefunden.

Dabei kam es in der Vorrunde auch zum Göritzhainer Ortsderby.

Mit dem FC Froscheck und dem Jugendclub stellt unser Ort in diesem Jahr gleich zwei Mannschaften.

In einer packenden Partie setzten sich dabei die Jungs aus dem Oberdorf schlussendlich mit 3:1 durch.

Damit gelang gleichzeitig auch die Revanche für die Niederlage im Vorjahr.

Nach Abschluss der Gruppenphase belegten die beiden Teams die Plätze 2 und 3.

Somit durften die Froscheckler im Spiel um Platz 3 gegen Elsdorf antreten, das aber mit 2:4 verloren ging.

Die Vorjahreszweiten vom JC Göritzhain belegten diesem Jahr den 5.Platz.

Turniersieger wurden im diesem Jahr die „Alten Herren“ vom SV Fortschritt Lunzenau, die sich gegen die Weißen Brasilianer aus Rochsburg, ihrerseits Titelverteidiger, im Finale mit 7:1 durchsetzten.

 

 

  1. Alte Herren Lunzenau
  2. Weiße Brasilianer
  3. FSV Elsdorf
  4. FC Froscheck Göritzhain
  5. Jugendclub Göritzhain
  6. Angelverein Lunzenau
  7. Groß-Mützenau
  8. Feuerwehr Lunzenau

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.